Kontakt
BG / BRG Zell am See
Karl-Vogt-Straße 21
5700 Zell am See

Tel: 06542 / 57119
E-Mail: office@gymzell.at

Arbeitskalender

Die Schularbeitentermine für das erste Semester werden 4 Wochen nach Schulbeginn bekannt gegeben, jene für das zweite Semester spätestens 2 Wochen nach Semesterbeginn.

 

An einem Tag darf nicht mehr als eine Schularbeit stattfinden, in einer Woche nicht mehr als zwei Schularbeiten. Ab der 5. Stunde dürfen keine Schularbeiten mehr geschrieben werden.

 

Der Schularbeitenstoff wird den Schülerinnen und Schülern spätestens eine Woche vor dem Termin bekannt gegeben.

 

Ein Schüler, der in einem Unterrichtsgegenstand mehr als die Hälfte der Schularbeiten im Semester versäumt hat, hat eine Schularbeit nachzuholen. In der Oberstufe sind jedoch, sofern im Semester mehr Schularbeiten als eine vorgesehen sind, so viele versäumte Schularbeiten nachzuholen, dass für das Semester mindestens zwei Schularbeiten vom Schüler erbracht werden. Die Schularbeiten sind nicht nachzuholen, sofern dies im betreffenden Semester nicht möglich ist.

 

Wenn die Leistungen von mehr als der Hälfte der Schüler bei einer Schularbeit mit „Nicht genügend“ zu beurteilen sind, so ist die Schularbeit mit neuer Aufgabenstellung aus demselben Lehrstoffgebiet einmal zu wiederholen. Als Grundlage für die Beurteilung ist in diesem Fall jene Schularbeit heranzuziehen, bei der der Schüler/ die Schülerin die bessere Leistung erbracht hat. Die Wiederholung der Schularbeit ist innerhalb von zwei Wochen nach Rückgabe der Schularbeit durchzuführen.

 

LBVO §7 

 

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR40189087/NOR40189087.html

Anzahl und Dauer der Schularbeiten

Unterstufe

1. bis 4. Klasse:

  • 200 bis 250 Minuten/Schuljahr
  • 4 bis 6 Schularbeiten/Schuljahr

erstes Lernjahr einer Fremdsprache (also E 1. Klasse, F 3. Klasse):

  • 150 bis 200 Minuten/Schuljahr
  • 3 bis 4 Schularbeiten/Schuljahr

Oberstufe

5. Klasse:

  • 150 bis 300 Minuten/Schuljahr
  • 2 bis 4 Schularbeiten/Schuljahr (mindestens eine pro Semester)
  • 50 bis 100 Minuten/Schularbeit

6. Klasse:

  • 200 bis 400 Minuten/Schuljahr
  • 2 bis 4 Schularbeiten/Schuljahr (mindestens eine pro Semester)
  • 50 bis 150 Minuten/Schularbeit

7. Klasse:

  • 250 bis 400 Minuten/Schuljahr
  • 2 bis 4 Schularbeiten/Schuljahr (mindestens eine pro Semester)
  • 50 bis 150 Minuten/Schularbeit (eine mindestens 100-minütig)

8. Klasse:

  • 250 bis 400 Minuten/Schuljahr
  • 2 bis 3 Schularbeiten/Schuljahr (mindestens eine im ersten Semester)
  • mindestens 50 Minuten/Schularbeit (eine mindestens 150-minütig)

5. bis 7. Klasse:

  • 200 bis 400 Minuten/Schuljahr
  • 3 bis 5 Schularbeiten/Schuljahr (mindestens eine pro Semester)
  • 50 bis 100 Minuten/Schularbeit (eine mindestens 100-minütig)

8. Klasse:

  • 250 bis 350 Minuten/Schuljahr
  • 2 bis 3 Schularbeiten/Schuljahr (mindestens eine pro Semester)
  • mindestens 50 Minuten/Schularbeit (eine mindestens 150-minütig)

7. Klasse:

  • 200 bis 300 Minuten/Schuljahr
  • 2 bis 3 Schularbeiten/Schuljahr (mindestens eine pro Semester)
  • 50 bis 100 Minuten/Schularbeit (eine mindestens 100-minütig)

8. Klasse:

  • 250 bis 350 Minuten/Schuljahr
  • 2 bis 3 Schularbeiten/Schuljahr (mindestens eine im 1. Semester)
  • mindestens 50 Minuten/Schularbeit (eine mindestens 150-minütig)