BG / BRG Zell am See
Navigation gymzell.at
Navigation
zur Startseite Mail an uns

Das Schuljahr 2014/15 beginnt am 8. September 2014, wir heißen alle Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen!

Bitte vormerken:Gymball der Maturaklassen am 18. Oktober 2014 im FPCC
 
aktuelle Termine
Siehe LMS-Terminkalender (sollte beim Button auf der rechten Seitenleiste noch der alte Lernwelt-Kalender angezeigt werden, bitte den > Cache leeren)
 

News

Die Ausarbeitung der Klassen- und Einzelfotos wurde für Ende September/Anfang Oktober avisiert. Wir bedanken uns bei Foto Sulzer für den Termin zu Schulbeginn und die Zusammenarbeit.
 


Neueinträge

Open Spaces for Open Minds
Schulwart
Vorläufige Klassenlisten


Mittwoch,
17.09.2014

gymzell.at
informations en français Info in English
informations en français Info in English

Druckansicht öffnenSuchtprävention-Multiplikatorinnen am BG/BRG Zell am See

Durch die Zusammenarbeit mit KIS (=Kontaktstelle in Suchtfragen) wurde es möglich, dass auch unser Gymnasium mit Romy Müller und Manuela Bauer ausgebildete Suchtpräventions-Multiplikatorinnen bekam.

Die beiden Schülerinnen der 7. Klasse Romy Müller und Manuela Bauer wurden im Herbssemester 2005/06 in einem einwöchigen Kurs über die Aufgaben und das Wissen von MultiplikatorInnen informiert und geschult.
Romy und Manuela werden - neben ihrer Tätigkeit als Informations- und Beratungsstelle - nun Vorträge bzw. Workshops in den zweiten, dritten und vierten Klassen halten.

HR / KIS

Manuela Bauer (links) und Romy Müller (rechts) mit ihren Seminar-Zertifikaten.
























Seitens der Direktion sei hier ein herzliches Dankeschön für euer Engament, das eine wirkliche Bereicherung für die Schule darstellt, gesagt. Danke auch an Koll. Carmen Greiner für die Mithilfe.

Hier der Bericht der Multiplikatorinnen vom Seminar mit ein paar Fotos:

"Am 10. Oktober 2005 machten wir uns auf den Weg nach Salzburg, um an einer fünftägigen Multiplikatorenausbildung teilzunehmen. Nachdem wir unser Quartier am Heuberg, mit schönem Blick auf Salzburg, bezogen hatten, konnte das Seminar beginnen. Unsere Seminarleiter Andreas und Martin machten uns mithilfe eines Vorstellungsspiels bekannt.  Zusammen mit sieben anderen Kursteilnehmern, aus Salzburg und Umgebung, beschäftigten wir uns intensiv mit dem Thema Sucht bzw. Suchtprävention. Genauer gesagt erarbeiteten wir wie es zu Süchten kommt, welche Süchte es gibt und was man dagegen tun kann.

Andreas und Martin versuchten uns mit anschaulichen Beispielen die Gründe und Auswirkungen von Süchten zu erklären.
Am letzten Tag unternahmen wir einen Ausflug nach Werfen um eine Höhle zu erkunden. Unsere Höhlenführer Herbert und Günther lotsten uns mit Sprüchen wie „Aufpassn Mädels und Jungs sunst hoasst Rumpel die Pumpel fuat is da Kumpel“, durch die zum Teil nur 25 Zentimeter breite Höhle.
Wie wir bald feststellten, sollte diese Exkursion zur Verbesserung der Gruppendynamik führen, denn ohne die Hilfe unsrer Kameraden hätten wir wohl nie wieder den Weg ins Freie gefunden.

Bei anschließender Nachbesprechung in einer Pizzeria hieß es leider auch schon wieder Abschied nehmen. Diese fünf Tage waren sowohl menschlich, als auch schulisch gesehen eine wichtige Erfahrung, welche wir in Form von Workshops an unsere Mitschüler weitergeben werden.

Zu guter Letzt wollten wir uns noch mal herzlich bei der Schule bedanken, die uns den Aufenthalt finanziert und ermöglicht hat."



MR / KIS Seminar
Die Gruppe der MultiplikatorInnen
KIS / KIS Seminar
Beim Essen!
KIS / KIS Seminar
KIS Seminar Teilnehmerinnen Manuela und Romy
KIS / KIS Seminar
Im Seminarraum
KIS / KIS Seminar
Outdoor-Training

Romy und Manuela




Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Pluskurs "Alles, was Recht ist!"
Pluskurs Recht - Gastvortrag & Bezirksgericht
Brotbacken bei Roswitha Huber in Rauris
SchülerInnen helfen SchülerInnen
Projektwoche der 6b in Budapest
SID Projekt 2013 der 6aR Informatikgruppe
Pluskurs POI
Exkursion Salzburger Landtag
Nationalpark Hohe Tauern Partnerschaft
Die 5b-Klasse im Jugendparlament
Besuch bei der Volksanwaltschaft
Landesgericht Salzburg und Obersalzberg - Exkursion der GPv-Gruppe
3b-Lehrausgang Moschee
Givat Avoda - Displaced Persons Camp in Saalfelden
Politische Bildung hautnah
Wienimpressionen der 4b
Theresa Auer siegt im Landeswettbewerb
Spendenaktion „Menschen für Menschen“
Top - die Eiswette gilt!
Eisschneiden am Zellersee
Being an exchange student - als Austauschschülerin in Amerika
Der lange Weg der Jeans!
"Gemeinsam Geschichte Lernen"
Fledermausabend im Hotel Bellevue
Besuch des Konzentrationslagers Mauthausen
Soziales Engagement am Gymnasium Zell am See
Erste-Hilfe-Kurs April 08
Nationalpark Hohe Tauern Partnerschaft
Erste-Hilfe-Kurs Mai 07
Erfolgreiches Basketball Schulcupteam
7r in Berlin
Exkursion der 6g-RK Gruppe
COPE - ein österreich-indisches Projekt
Jugendrotkreuz-Schulteam am BG/BRG Zell am See
Ein Leben mit Behinderung....ein Workshop der 4b!
Ein toller Erfolg der 2c: "Einer für alle - Alle für einen!"
"Wir leben vom Land" ...
CULINA ROMANA ANTIQUA
Workshop "Duft und Magie der alten Ägypter"
RAIKA Zeichen- und Malwettbewerb 2005
Unsere Schulkiste wurde dicht befüllt!
JRK-Aktion "Schulkiste"
Contracting-Offensive
Kugelbahnen
Dreharbeiten für das Bildungsministerium am BG/BRG Zell am See
Jugendrotkreuz Schulteam
Erlebnistage in Abtenau
Österreichische Krebshilfe Straßensammlung der 3c-Klasse
RAIKA Mal- und Zeichenbewerb 2004
PROJEKTWOCHE PARIS
Besuch unserer Partnerschule aus Frankreich - Vorderkaserklamm
Projekte und Schulveranstaltungen
Terminkalender
Anmeldung zur Sprechstunde
Stundenplan
BG BRG Zell am See BG/BRG
Zell am See
Lernplattform LMS Lernplattform 
LMS
LEARNING GATEWAY Lernplattform
Lernwelt
Archiv Archiv TOP NEWS
Partner Links &
Kooperationen
Supplierplan Sitemap
eLSA eLearning im Schulalltag
eLC
Microsoft
© 2004- 2014 Gymnasium Zell am See