Gymnasium Zell am See
Wir wünschen allen Schulpartnern erholsame Ferien und freuen uns auf das neue Schuljahr 2018/19!
Das Sekretariat ist in den Ferien jeden Mittwoch und in der letzten Ferienwoche täglich
von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet!
 

Projektwoche Innsbruck - CHAMPIONS

Die Weltbevölkerung braucht immer mehr Nahrung. Wie werden da die Pflanzen der Zukunft aussehen? Diese "Champions" sollen ertragreich und resistent sein. Doch welche Abwehrmechanismen besitzen sie vor oxidativem Stress?
Ziel dieses Projektes ist es,  die chemischen Abwehrmechanismen der Pflanzen auf die zunehmende oxidative Belastung vor allem durch Ozon im Detail zu untersuchen.
Wir, die Teilnehmer des Pluskurses Champions, unternahmen eine Exkursionswoche an der Universität Innsbruck. Davor bastelten wir ein ganzes Jahr an unseren Messstationen in der Schule. Mithilfe dieser Messstationen werden wir die Ozonbelastungen im Sommer in unseren Gärten messen.

Im Verlauf unserer Projektwoche erläuterten MitarbeiterInnen des Instituts für Ionenphysik und angewandte Physik die Hintergründe zu unseren Messungen  und wir lernten, wie wir die Daten, die wir im Laufe des Sommers ermitteln werden, auswerten können.

Im Zuge dessen wurden unsere Messstationen durch den Vergleich mit professionellen Geräten kalibriert. Außerdem durften wir Einblicke in andere spannende Experimente erlangen. So sind wir zum Beispiel mit einem Partector, einem Ozonmessgerät, durch Innsbruck spaziert und haben somit an einem Projekt teilgenommen, bei dem neue, gesündere Radfahrwege geplant werden. Außerdem haben wir Pflanzen  mechanischem Stress ausgesetzt, indem wir sie gedrückt, erhitzt und zerschnitten haben. Die ausgestoßenen Stresssignale der Pflanze haben wir dann mit einem Messgerät ermitteln können.

Neben unseren wissenschaftlichen Einblicken hatten wir auch in der Freizeit viel Spaß. Beim Bowling konnten sich einige von uns mit den Lehrern messen, während andere im Pool auf der Dachterrasse entspannten. Auf dem Rückweg besuchten wir noch die Montanwerke in Brixlegg.

Wir bedanken uns für die tollen Einblicke und für die spannende Woche und wir freuen uns auf die Messungen im Sommer!

Die Messergbnisse finden sich unter https://sparkling-champions.at/
 
Marie Hanke, Anika Oppeck, Nathalie Zürcher, Johanna Schützwohl
 
Auswertung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Auswertung
Aut / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Abgasmessung an einem vorbeifahrenden Auto
BotGarte / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
BotGarten
Einlese / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Einlesen
Elektroni / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Elektronik
Elektronik / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Elektronik
Gruppenbil / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Gruppenbild
Kalibratio / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Kalibration
Kalibration / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Kalibration
Labo / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Labor
Partecto / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Partector
DSC_0054_1920 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Kegeln
_20180425_190617_1920 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Pool
DSC_0262_1920 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Messtationenbau
DSC_0258_1920 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Messtationenbau
DSC_0257_1920 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Messtationenbau
DSC_0251_1920 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Messtationenbau
Die Materiallisten für 2018/19 sind unter Schulalltag zu finden!
Sprechstunden
Schularbeitenkalender
Raumplan für das Schuljahr 2018/19

Bibliothekskatalog

Anleitung für die Essensbestellung

Die Freifahrtsausweise für das SJ 2018/19 können ab sofort  mit der aktuellen Ausweisnummer unter www.salzburg-verkehr.at/bestellung bestellt werden!

Die Einführung der NOST (Neue Oberstufe) wurde durch Schulleiterentscheid nach Anhörung und einstimmiger Empfehlung des SGA aufgrund der Optionsmöglichkeit des BMB (Bundesministerium für Bildung) verschoben.