BG / BRG Zell am See
Navigation gymzell.at
Navigation
zur Startseite Mail an uns
Herzliche Einladung zur Vernissage in der Schulgalerie am 3. Mai 2018, 19:00 Uhr:
Theresia Innerhofer - "Kuhnterbunt" - Acrylbilder und Collagen
 
aktuelle Termine


Beginn der schriftlichen Matura: 3. Mai 2018

News

Sprechstunden ab 19.02.2018
Schularbeitenkalender für das Sommersemester 2018
Raumplan im SJ 2017/18
Schulautonome Tage für das Schuljahr 2017/18:  30. und 31. Oktober 2017 sowie 30. April 2017
vom Landesschulrat vorgegebenen Tage: 3. November 2017 und 11.Mai 2018 

Anleitung für die Essensbestellung

Die Einführung der NOST (Neue Oberstufe) wurde durch Schulleiterentscheid nach Anhörung und einstimmiger Empfehlung des SGA aufgrund der Optionsmöglichkeit des BMB (Bundesministerium für Bildung) verschoben.
 


Neueinträge

Besuch der Sammlung Alfons Walde in Kitzbühel
Vernissage am 3.5.2018
Exkursion der 7.A nach Mauthausen und Linz


Donnerstag,
26.04.2018

gymzell.at
informations en français Info in English
informations en français Info in English

Druckansicht öffnenEUSO Trainingswoche Klagenfurt

Die EUSO (European Science Olympiade) ist ein europaweiter Teamwettbewerb in den Fächern Chemie, Biologie und Physik. An der heurigen österreichischen Vorentscheidung in Klagenfurt konnten wir (Lukas Fuchs(7a), Markus Rainer(5a) und Moritz Hofer(5a)) unser Wissen unter Beweis stellen und uns eine Schulwoche lang intensiv mit der Physik befassen.
20180227_0832001 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFür dieses Vorhaben traten wir unsere Reise am Montagmorgen Richtung Klagenfurt an, wo wir in einer komfortablen Jugendherberge untergebracht waren. Bereits am Tag der Anreise hatten wir unsere erste Physik-Einheit am BIKO mach MINT zusammen mit Herrn Professor Dieter Winkler. Dienstag und Mittwoch folgten darauf auch jeweils eine sehr intensive Vormittags- und Nachmittagseinheit. Abseits des Training verbrachten wir die Zeit bei Gemeinschaftsspielen mit den anderen Teilnehmern, wodurch wir einige interessante Menschen kennenlernen und Kontakte knüpfen konnten. Am Donnerstag stand die Vorausscheidung für das österreichische Nationalteam an. Am Vormittag beschäftigten wir uns intensiv mit den physikalischen Eigenschaften von Pizza-Teigen, während am Nachmittag das Untersuchen von Gewebeproben am Programm stand. Am Freitag bekamen wir am Vormittag vor der Abreise einen Vortrag von Dr. Peter Willitsch. Lukas Fuchs aus der 7. Klasse schaffte dabei den Einzug in eines der beiden Nationalteams, damit ist er einer der zwei Physiker, die Österreich bei der EUSO dieses Jahr vom 28. April bis zum 5. Mai in Ljubljana (SLO) vertreten.

Bericht von Moritz Hofer, 5a
 
IMG_20180303_WA0008_80_ / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180303_WA0008_80_
IMG_20180308_WA0013 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180308_WA0013
IMG_20180308_WA0021 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180308_WA0021

 
Terminkalender
Stundenplan
Mittagessen Mittagessen
Anmeldung zur Sprechstunde
Schulpsychologie Anmeldung
Schulpsychologie
Lernplattform LMS Lernplattform 
LMS
BG BRG Zell am See BG/BRG
Zell am See
Archiv Archiv TOP NEWS
Partner Links &
Kooperationen
Supplierplan Sitemap
eLSA eLearning im Schulalltag
eLC
Wissenschaft ruft Schule - Schule ruft Wissenschaft
Microsoft
© 2004- 2018 Gymnasium Zell am See