Gymnasium Zell am See


Wir wünschen unseren Maturantinnen und Maturanten viel Erfolg bei den bevorstehenden Prüfungen!
 

Das BG/BRG Zell am See ist Landesmeister und Vizemeister im Schulschach!

Bei den Landesmeisterschaften am 28.03.2019 in Henndorf am Wallersee konnten unsere Mannschaften den Landesmeister- und Vizelandesmeistertitel holen!
Herzliche Gratulation!

Bei den Landesmeisterschaften am 28.03.2019 in Henndorf am Wallersee konnte unsere Mannschaft mit Hofer Paul und Fankhauser Simon (4a), Alexander Hörfarter (3c), Jakob Nelson (2d) den 1. Platz in der Sekundarstufe 1 (Unterstufe) erringen.
Die Schulmeisterschaften wurden als Mannschaftswettbewerb durchgeführt. Die SchülerInnen spielten auf vier Brettern miteinander jeweils gegen ein anderes etwa punktegleiches Team. Es durften jeweils die besten zwei Teams aus jedem Bezirk teilnehmen. Insgesamt waren mehr als 80 SpielerInnen am Start: 9 Unterstufen-, 4 Mädchen- und 7 Volksschulteams.
Unsere Burschen konnten in diesem Turnier durch ihre Kompaktheit und Routine überzeugen. Alle vier Spieler trainieren regelmäßig in ihren Vereinen Taxenbach (Paul und Simon) und Uttendorf (Alexander und Jakob) und nehmen auch an Meisterschaften teil.
Besonders im Duell mit dem Team des Christian-Doppler-Gymnasiums bewahrten unsere Spieler die Nerven: Jakob konnte auf Brett 4 eine schon verloren geglaubte Partie mit viel Kampfgeist noch umdrehen und Paul auf Brett 1 manövrierte den Gegner geschickt in eine Pattfalle und erreichte damit noch ein Unentschieden, nachdem er ein Schach übersehen und dabei wegen der Spielregel „Berührt – geführt“ einen Turm verloren hatte. So konnte eine drohende 1:3 Niederlage noch in den entscheidenden 2,5:1,5 Sieg umgewandelt werden!
Letztendlich konnte unser Team dann sogar das Maximum von 10 Mannschaftspunkten und 16 von 20 möglichen Brettpunkten erspielen und souverän den Landesmeistertitel holen. Damit haben sich die Burschen für das Bundesfinale vom 3.-7. Juni 2019 in Velden am Wörthersee qualifiziert!
Auch unsere Mädchen schlugen sich ausgezeichnet und erreichten hinter dem Christian-Doppler-Gymnasium den Vizemeistertitel! Nach einem unglücklichen Start mit zwei 0:4 Niederlagen wurden die Mädchen von Spiel zu Spiel besser und gewannen dann auch die entscheidenden drei Spiele.
Unser Mädchenteam: Jennifer Höllbacher (3a), Dayana Borisova und Daniella Elek (2a) und Ronja Eher (1c)
 
Schach_LM_Henndorf_2019 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Schach_LM_Henndorf_2019
Schach_LM_Henndorf_2019_Burschen_1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Schach_LM_Henndorf_2019_Burschen
Schach_LM_Henndorf_2019_MoAdchen_2 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Schach_LM_Henndorf_2019_Mädchen

 
Links zu den Ergebnissen:
Unterstufe: http://chess-results.com/tnr426878.aspx?lan=0
Mädchen: http://chess-results.com/tnr426689.aspx?lan=0
 
Die Einführung der NOST (Neue Oberstufe) wurde durch Schulleiterentscheid nach Anhörung und einstimmiger Empfehlung des SGA aufgrund der Optionsmöglichkeit des BMB (Bundesministerium für Bildung) verschoben.