BG / BRG Zell am See
Navigation gymzell.at
Navigation
zur Startseite Mail an uns
Herzliche Einladung zur Vernissage in der Schulgalerie am 3. Mai 2018, 19:00 Uhr:
Theresia Innerhofer - "Kuhnterbunt" - Acrylbilder und Collagen
 
aktuelle Termine


Beginn der schriftlichen Matura: 3. Mai 2018

News

Sprechstunden ab 19.02.2018
Schularbeitenkalender für das Sommersemester 2018
Raumplan im SJ 2017/18
Schulautonome Tage für das Schuljahr 2017/18:  30. und 31. Oktober 2017 sowie 30. April 2017
vom Landesschulrat vorgegebenen Tage: 3. November 2017 und 11.Mai 2018 

Anleitung für die Essensbestellung

Die Einführung der NOST (Neue Oberstufe) wurde durch Schulleiterentscheid nach Anhörung und einstimmiger Empfehlung des SGA aufgrund der Optionsmöglichkeit des BMB (Bundesministerium für Bildung) verschoben.
 


Neueinträge

Projektwoche Innsbruck - CHAMPIONS
Besuch der Sammlung Alfons Walde in Kitzbühel
Vernissage am 3.5.2018


Montag,
21.05.2018

gymzell.at
informations en français Info in English
informations en français Info in English

Druckansicht öffnenAusflug an die Uni-Innsbruck zum CLOUD12-Projekt

Im Rahmen des Pluskurses "Champions" bot sich für Max Oberaigner (7a) und Daniel Fankhauser (6a) die Möglichkeit, an einer Tagung renomierter Physiker aus der ganzen Welt teilzunehmen. Die Uni Innsbruck erforscht am CERN im Rahmen des "CLOUD-Projekts" Fragenstellungen zum Thema Wolkenbildung.
Hier der Bericht von Max und Daniel:

Am Montag zu Mittag waren wir in unserer komfortablen Unterbringung angekommen. Nach dem Essen wurden wir von Eva Partoll, einer Physik-Doktorandin, abgeholt und durften direkt an den Vorträgen der CERN-Forscher teilnehmen. Durch starke Unterstützung unserer mobilen Telekommunikationsgeräte und deren integrierten Suchmaschinen wurde doch so manches der höchst fachspezifischen Vorträgen für uns verstehbar. Nach einer Kaffeepause durften wir schließlich selbst Hand anlegen und mit einem Nanopartikelmessgerät bei arktischen Temperaturen durch die Innenstadt von Innsbruck spazieren. Dann wurden von uns noch die der jeweiligen Person zugeordneten Abendessen verzehrt. Abschließend hüpften manche noch in das hoteleigene Schwimmbad, andere jedoch direkt ins Bett. Am nächsten Morgen wachten wir um 6:20 von den sanft silbernen Tönen unserer Handywecker wieder auf. Ein Ereignis, das sofort mit einem ausgiebigen Frühstück am Buffet gefeiert werden musste. Danach machten wir uns auf den Weg zurück zur Uni, um unsere am Vortag gesammelten Messergebnisse einzulesen und auszuwerten. Im Zuge dessen trafen wir eine „alte Bekannte“ –  Frau Professor Höller, welche uns bei der Auswertung tatkräftig beiseite stand. Unterbrochen wurden wir in unserem Forscherdrang dann durch das wohlverdiente Mittagessen. Als letzter Punkt der Tagesordnung stand ein kleiner Workshop mit 4 Studierenden über Aerosole am Programm. Nach jenem verabschiedeten wir uns nun und traten die Heimreise an.
20180206_144652 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
20180206_144652
IMG_20180205_131225 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180205_131225
IMG_20180205_165946 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180205_165946
IMG_20180205_170204 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180205_170204
IMG_20180205_173713 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180205_173713
IMG_20180205_180215 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180205_180215
IMG_20180205_193020 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180205_193020
IMG_20180206_083703 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180206_083703
IMG_20180206_083709 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180206_083709
IMG_20180206_144453 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_20180206_144453

 
Terminkalender
Stundenplan
Mittagessen Mittagessen
Anmeldung zur Sprechstunde
Schulpsychologie Anmeldung
Schulpsychologie
Lernplattform LMS Lernplattform 
LMS
BG BRG Zell am See BG/BRG
Zell am See
Archiv Archiv TOP NEWS
Partner Links &
Kooperationen
Supplierplan Sitemap
eLSA eLearning im Schulalltag
eLC
Wissenschaft ruft Schule - Schule ruft Wissenschaft
Microsoft
© 2004- 2018 Gymnasium Zell am See